Forum und Gästebuch

Für den Inhalt der Beiträge in diesem Forum u. Gästebuch zeichnen alleine die Verfasser. Die Vennbahn kann für deren Inhalt nicht verantwortlich gemacht werden, noch möchte sie zensierend eingreifen müssen.Daher unsere Bitte: Schreibt nur Kommentare, dessen Inhalt fundiert ist und greift bitte keine Personen (Mitglieder oder Aussenstehende) persönlich an. Es wäre auch fair, wenn Ihr Euren echten Namen bzw. Eure Email-Adresse als Absender eintragen würdet und nicht irgendwelche einfallslosen Pseudonyme verwendet.
ACHTUNG!!! In diesem Forum u. Gästebuch ist es VERBOTEN Kommentare einzutragen, die rechtsradikale Äußerungen beinhalten. Ebenfalls ist es verboten Spameinträge zu hinterlassen. Diese Einträge werden nach deutschem Recht als Hausfriedensbruch betrachtet und zur Anzeige gebracht.

!!!Das alte Gästebuch findet Ihr hier!!! (vom 27.1.1999 bis zum 3.9.2007)

Neuen Eintrag verfassen  
Name:
E-Mail:
Homepage:
 
             
             
 
Kommentar:
 

Um SPAM zu verhindern geben Sie bitte
die Zeichenfolge ohne Leerstellen in das
Formularfeld ein:

 


<< [1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9] [10] [11] [12] [13] [14] [15] [16] [17] [18] [19] [20] [21] [22] [23] [24] [25] [26] [27] [28] [29] [30] [31] [32] [33] [34] [35] [36] [37] [38] [39] [40] [41] [42] [43] [44] [45] [46] [47] [48] [49] [50] [51] [52] [53] [54] [55] [56] [57] [58] [59] [60] [61] [62] [63] [64] [65] [66] [67] [68] [69] [70] [71] [72] [73] [74] [75] [76] [77] [78] [79] [80] [81] [82] [83] [84] [85] [86] [87] [88] [89] [90] [91] [92] [93] [94] [95] [96] [97] [98] [99] [100] [101] [102] [103] [104] [105] [106] [107] [108] [109] [110] [111] [112] [113] [114] [115] [116] [117] [118] [119] [120] [121] [122] [123] [124] [125] [126] [127] [128] [129] [130] [131] [132] [133] [134] [135] [136] [137>>

 Eintrag Nr. 562 von Michael Bettighofer vom 18.09.2009 um 14.20Uhr
ja das stimmt. Hin und wieder sind mir die auch eine gute Streckenkenntnis lieber als ein Ks Signal. Klar wir fahren auf Signale aber da hast du Recht, die Streckenkenntnis ist doch mehr wert. Gerade wenn man in der Nacht unterwegs ist. PZB bewahrt uns vor Dummheiten das stimmt). Ich liebe es Güterzüge in Fahrplananordnung P zu fahren und wenn man dann die Lok in P und die Wagen in P fahren kann ist das sehr angenehm. Macht aber auch Spaß wenn man mal was am Hacken hat und die Lok und die ersten fünf Wagen in G fährt, gerade dann merkt man doch den Unterschied sehr deutlich.....oder alles in G!!!

Ich find die PZB ist schon ein gutes System. Ok bei hohen Geschwindigkeiten ist dann eine LZB doch wohl eher die Zukunft.

 Eintrag Nr. 561 von Wastl vom 18.09.2009 um 12.30Uhr
Sicher sind Formsignale und die Stellwerkstechnik von ihrer Historie her eine interessante Sache und passen zu manch einer Strecke in ländlicher Umgebung... Wäre schön, wenn man auch in Raeren zumindest dieses Stückchen Vennbahn belässt und pflegt!

Wenn du mit 120km/h im dichten Nebel zwischen Kufstein und Rosenheim unterwegs bist, ist ein blinkendes Zs3v nicht ganz so optimal. Aber erkennt man noch die Hektometer, gibts den BuFaPl (+ eigener Streckenkenntnis), der mir die Vmax verrät, daher akzeptabel. Und für alle Fälle haben wir ja noch die liebe PZB an Bord, die schlimmstenfalls den Anker wirft

 Eintrag Nr. 560 von Michael Bettighofer vom 18.09.2009 um 09.22Uhr
Ja Wastl, da hast du Recht wenn das Ks blinkt und du zs3v hast, ist das schon komisch. Ich find die Ks nicht schlecht und sie werden auch die Zukunft sein. Meine Lieblinge die Formsignale streben langsam aus. Mir gefallen sie am besten, bei ungünstigen Witterungsverhältnissen hast du immer noch die Siganlflügel.

Naja vielleicht bleiben sie uns noch was erhalten.

MFG

Michael

 Eintrag Nr. 559 von Wastl vom 17.09.2009 um 16.42Uhr
Ja, wenn dich das erste mal ein grünes Licht anblinkt, ist das ungewohnt

 Eintrag Nr. 558 von Michael Bettighofer vom 17.09.2009 um 08.52Uhr
Hi Wastl,

nee der DB21 gilt auf dem alten Gebiet der BRD, wie es im Osten aussieht weiß ich allerdings noch nicht ganz. Auch die Signaltechnik ist dort noch eine andere. Die haben eigentlich die Vorläufer für unsere KS Signale gehabt. Wer die KS Signale versteht, der kommt auch schnell mit den Ost Signalen klar.

MFG

Michael

 Eintrag Nr. 557 von Elmar vom 17.09.2009 um 00.40Uhr
Hallo Wastl,

DB rot: Leit-und Sicherungstechnik
DB braun: Nachrichtentechnik
DB braun F: Sprechstellen
DB grau: Untergeordnete Schließung, wird von grau, rot und braun
gesperrt
DB blau: Untergeordnete Schließung, wird von rot und braun gesperrt
DB 21: Schlüssel für HET-Schalter am BÜ
DB 22: Schlüssel für HS bzw. RS am BÜ
(HS =Hilfsschalter; RS =Rangierschalter)
DB 23: Schlüssel für Stelltisch (z.B. bei ferngesteuerten Bahnhöfen
kann damit der Stelltisch an/ausgeschaltet werden)
DB 24: Schlüssel für UT am BÜ
DB 25: Schlüssel für GaS-Weichenheizungsanlagen

 Eintrag Nr. 556 von Wastl vom 16.09.2009 um 23.39Uhr
DB24? Hä? Ist der je nach Region anders? Bei mir am Schlüsselbund ist der DB21 ... also für das benachbarte Bayern.

 Eintrag Nr. 555 von Motorsäge vom 16.09.2009 um 22.20Uhr
[quote="Elmar"]Also damals bei unseren Schienenbusfahrten des Vennbahn EV (bis 1999) ging der BÜ beim Halt am Haltepunkt wider auf. Auf der Rückfahrt muste dann vor Einfahrt in die Einschaltstrecke mit dem DB 24 die Unwirksamkeitstaste betätigt werden.[/quote]

Kann auch sein das es so war, ist schon was her.

 Eintrag Nr. 554 von Elmar vom 16.09.2009 um 21.25Uhr
Also damals bei unseren Schienenbusfahrten des Vennbahn EV (bis 1999) ging der BÜ beim Halt am Haltepunkt wider auf. Auf der Rückfahrt muste dann vor Einfahrt in die Einschaltstrecke mit dem DB 24 die Unwirksamkeitstaste betätigt werden.

 Eintrag Nr. 553 von Motorsäge vom 16.09.2009 um 20.36Uhr
Heute wurden an der Strecke noch Freischnittarbeiten erledigt.

Ob die BÜ's eingeschaltet werden entzieht sich meiner Kenntnis. Dazu wäre vielleicht auch eine Pobefahrt nötig.

Außerdem öffnet der BÜ Auf der Heide nicht mehr, wenn der Zug dort stehen bleibt wo der Bahnsteig angelegt ist. Der müßte dann eh von Hand geschaltet werden.

Die BÜ-Üosten letztes Jahr sind übrigends auch nicht auf den Talent mitgefahren sondern haben an den Bü's gewartet.

<< [1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9] [10] [11] [12] [13] [14] [15] [16] [17] [18] [19] [20] [21] [22] [23] [24] [25] [26] [27] [28] [29] [30] [31] [32] [33] [34] [35] [36] [37] [38] [39] [40] [41] [42] [43] [44] [45] [46] [47] [48] [49] [50] [51] [52] [53] [54] [55] [56] [57] [58] [59] [60] [61] [62] [63] [64] [65] [66] [67] [68] [69] [70] [71] [72] [73] [74] [75] [76] [77] [78] [79] [80] [81] [82] [83] [84] [85] [86] [87] [88] [89] [90] [91] [92] [93] [94] [95] [96] [97] [98] [99] [100] [101] [102] [103] [104] [105] [106] [107] [108] [109] [110] [111] [112] [113] [114] [115] [116] [117] [118] [119] [120] [121] [122] [123] [124] [125] [126] [127] [128] [129] [130] [131] [132] [133] [134] [135] [136] [137>>



Administrator Login

a free download from www.onsite.org

Domaincheck Domain Registrierung Domain registrieren online Auktionssoftware