Forum und Gästebuch

Für den Inhalt der Beiträge in diesem Forum u. Gästebuch zeichnen alleine die Verfasser. Die Vennbahn kann für deren Inhalt nicht verantwortlich gemacht werden, noch möchte sie zensierend eingreifen müssen.Daher unsere Bitte: Schreibt nur Kommentare, dessen Inhalt fundiert ist und greift bitte keine Personen (Mitglieder oder Aussenstehende) persönlich an. Es wäre auch fair, wenn Ihr Euren echten Namen bzw. Eure Email-Adresse als Absender eintragen würdet und nicht irgendwelche einfallslosen Pseudonyme verwendet.
ACHTUNG!!! In diesem Forum u. Gästebuch ist es VERBOTEN Kommentare einzutragen, die rechtsradikale Äußerungen beinhalten. Ebenfalls ist es verboten Spameinträge zu hinterlassen. Diese Einträge werden nach deutschem Recht als Hausfriedensbruch betrachtet und zur Anzeige gebracht.

!!!Das alte Gästebuch findet Ihr hier!!! (vom 27.1.1999 bis zum 3.9.2007)

Neuen Eintrag verfassen  
Name:
E-Mail:
Homepage:
 
             
             
 
Kommentar:
 

Um SPAM zu verhindern geben Sie bitte
die Zeichenfolge ohne Leerstellen in das
Formularfeld ein:

 


<< [1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9] [10] [11] [12] [13] [14] [15] [16] [17] [18] [19] [20] [21] [22] [23] [24] [25] [26] [27] [28] [29] [30] [31] [32] [33] [34] [35] [36] [37] [38] [39] [40] [41] [42] [43] [44] [45] [46] [47] [48] [49] [50] [51] [52] [53] [54] [55] [56] [57] [58] [59] [60] [61] [62] [63] [64] [65] [66] [67] [68] [69] [70] [71] [72] [73] [74] [75] [76] [77] [78] [79] [80] [81] [82] [83] [84] [85] [86] [87] [88] [89] [90] [91] [92] [93] [94] [95] [96] [97] [98] [99] [100] [101] [102] [103] [104] [105] [106] [107] [108] [109] [110] [111] [112] [113] [114] [115] [116] [117] [118] [119] [120] [121] [122] [123] [124] [125] [126] [127] [128] [129] [130] [131] [132] [133] [134] [135] [136>>

 Eintrag Nr. 740 von Rheinländer vom 02.09.2010 um 17.18Uhr
Vielleicht gibt es ja eine unerwartete Wende von der wir hier noch nichts wissen oder ahnen. Es geschehen ja ab und an Dinge die nicht immer nachvollziehbar sind: Da werden (überraschend) neue Gleise zwischen Raeren und Landesgrenze verlegt und dann passiert.... einfach nichts mehr!

 Eintrag Nr. 739 von max vom 01.09.2010 um 12.02Uhr
also von raeren nach roetgen werden sicher keine züge mehr fahren, einzig zwischen raeren und eupen, oder zwischen raeren und walheim/breinig/stolberg können und werden noch züge fahren.
gruß max

 Eintrag Nr. 738 von Elmar vom 31.08.2010 um 00.47Uhr
Hallo Tobias,

Da wirst du dich wohl verhört haben, denn von Raeren in Richtung Roetgen liegen seit Frühjahr keine Schienen mehr.
Nur noch zwischen Kalterherberg und Sourbrodt liegen 7 Kilometer Vennbahn, die man mit einem Schienenfahrrad bereisen kann.

 Eintrag Nr. 737 von tobias vom 30.08.2010 um 16.51Uhr
ich bin traurig das es die vennbahn nicht mehr gibt aber ich habe gehoert das von raeren bis roetgen bald wieder züge fahren

 Eintrag Nr. 736 von Fred vom 27.08.2010 um 22.52Uhr
Was amchen eigentlich die Pläne?
Monschau wäre noch gut

 Eintrag Nr. 735 von Bernhard vom 23.08.2010 um 09.52Uhr
Hallo, war bei Euch am WE 21/22.8,
sehr schöne alte Lokomotiven die ihr da noch habt, habe ein paar schöne Bilder und Eindrücke mitgenommen.
Gruss Bernhard aus BaWü

 Eintrag Nr. 734 von David vom 13.08.2010 um 17.38Uhr
Ganz einfach: Weil die Streckenführung eher einer Komödie als einer effektiven udn sinnvollen Anbindung entspricht. Für Ausflugs- und Güterverkehr sicherlich noch denkbar, aber als Schienenpersonennahverkehr absolut unmöglich. Eine Bundesstraße ist eben gerade und direkt geführt und schlängelt sich nicht kreuz und quer durch die Voreifel. Sowas wie eine Straßenbahn wäre sinnvoll, aber für die alte Vennbahnstrecke sehe ich allenfalls oben genannte Möglichkeiten ... als verflogen an.

 Eintrag Nr. 733 von Geilenkirchener Kreisbahn vom 13.08.2010 um 01.09Uhr
Hallo alle,
ich finde es nur traurig was mit der Vennbahn geschehen ist.Das gleiche habe ich schonmal bei der Geilenkirchener Kreisbahn vor vielen Jahren erlebt. Ich habe dieses Unternehmen bis zum Schluß (dem untergang des Güterverkehr) begleitet. Im Kreis Heinsberg denkt man wieder um. Selbst hier, das will was heißen.
In der "großen Kreißstadt Heinsberg" werden ab den 16.12.2012 wieder Züge im ÖPNV auf der Schiene laufen.
Ein Schritt in die richtige Richtung.
Nun frage ich mich allerdings warum das nicht mit Aachen und der Vennbahn klappt????
Wie sagt man so schön:"Gegen die Dummheit der Menschen kämpfen selbst die Götter vergebens"
Der Vennbahn wird es nicht mehr helfen,schade und lebe wohl.

 Eintrag Nr. 732 von Hermann vom 08.08.2010 um 16.07Uhr
Hallo
Auch ich möchte der Bahn mein Beileid aussprechen. Ich bin jetzt einige male mit meinen Hunden auf der Trasse unterwegs gewesen und ich fine es immer wieder schade das diese Bahn nicht gehalten werden konnte.Aber die Hoffnung stirbt zuletzt Gruß Hermann

 Eintrag Nr. 731 von franz vom 04.08.2010 um 22.35Uhr
hallo ich bin franzosisch und ich spreche nicht viel gut deutsch aber ich bin traurig zu sehen dass in belgie und deutschland die bahnpolitik ist so dumm als in frankreich und die touristikbahnen werden tod !!

<< [1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9] [10] [11] [12] [13] [14] [15] [16] [17] [18] [19] [20] [21] [22] [23] [24] [25] [26] [27] [28] [29] [30] [31] [32] [33] [34] [35] [36] [37] [38] [39] [40] [41] [42] [43] [44] [45] [46] [47] [48] [49] [50] [51] [52] [53] [54] [55] [56] [57] [58] [59] [60] [61] [62] [63] [64] [65] [66] [67] [68] [69] [70] [71] [72] [73] [74] [75] [76] [77] [78] [79] [80] [81] [82] [83] [84] [85] [86] [87] [88] [89] [90] [91] [92] [93] [94] [95] [96] [97] [98] [99] [100] [101] [102] [103] [104] [105] [106] [107] [108] [109] [110] [111] [112] [113] [114] [115] [116] [117] [118] [119] [120] [121] [122] [123] [124] [125] [126] [127] [128] [129] [130] [131] [132] [133] [134] [135] [136>>



Administrator Login

a free download from www.onsite.org

Domains Domain Registrierung Domain