Forum und Gästebuch

Für den Inhalt der Beiträge in diesem Forum u. Gästebuch zeichnen alleine die Verfasser. Die Vennbahn kann für deren Inhalt nicht verantwortlich gemacht werden, noch möchte sie zensierend eingreifen müssen.Daher unsere Bitte: Schreibt nur Kommentare, dessen Inhalt fundiert ist und greift bitte keine Personen (Mitglieder oder Aussenstehende) persönlich an. Es wäre auch fair, wenn Ihr Euren echten Namen bzw. Eure Email-Adresse als Absender eintragen würdet und nicht irgendwelche einfallslosen Pseudonyme verwendet.
ACHTUNG!!! In diesem Forum u. Gästebuch ist es VERBOTEN Kommentare einzutragen, die rechtsradikale Äußerungen beinhalten. Ebenfalls ist es verboten Spameinträge zu hinterlassen. Diese Einträge werden nach deutschem Recht als Hausfriedensbruch betrachtet und zur Anzeige gebracht.

!!!Das alte Gästebuch findet Ihr hier!!! (vom 27.1.1999 bis zum 3.9.2007)

Neuen Eintrag verfassen  
Name:
E-Mail:
Homepage:
 
             
             
 
Kommentar:
 

Um SPAM zu verhindern geben Sie bitte
die Zeichenfolge ohne Leerstellen in das
Formularfeld ein:

 


<< [1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9] [10] [11] [12] [13] [14] [15] [16] [17] [18] [19] [20] [21] [22] [23] [24] [25] [26] [27] [28] [29] [30] [31] [32] [33] [34] [35] [36] [37] [38] [39] [40] [41] [42] [43] [44] [45] [46] [47] [48] [49] [50] [51] [52] [53] [54] [55] [56] [57] [58] [59] [60] [61] [62] [63] [64] [65] [66] [67] [68] [69] [70] [71] [72] [73] [74] [75] [76] [77] [78] [79] [80] [81] [82] [83] [84] [85] [86] [87] [88] [89] [90] [91] [92] [93] [94] [95] [96] [97] [98] [99] [100] [101] [102] [103] [104] [105] [106] [107] [108] [109] [110] [111] [112] [113] [114] [115] [116] [117] [118] [119] [120] [121] [122] [123] [124] [125] [126] [127] [128] [129] [130] [131] [132] [133] [134] [135] [136>>

 Eintrag Nr. 758 von Motorsäge vom 12.11.2010 um 21.12Uhr
Haha, die Geister die sie riefen...

Jetzt habn sie auch die Probleme der Bahntrasse am Hals:

http://www.aachener-zeitung.de/sixcms/detail.php?template=az_detail&_wo=mailing&id=1458668

Und die Belgier wollen uns mal wieder die Zeche aufdrücken. Sollen die erst mal das Terretorium zurückgeben oder den ganzen Radweg und die Brückenunterhaltung selbst bezahlen. Es kann ja wohl nicht sein das der deutsche Steuerzahler einen belgischen Radweg finanziert und auch noch die Brückenunterhaltung übernimmt.

 Eintrag Nr. 757 von Gregory vom 10.11.2010 um 15.06Uhr
@ Johannes: Endlich geht es los!

 Eintrag Nr. 756 von Fritz vom 06.11.2010 um 20.11Uhr
ich finds auch einfach nur schade... ich hab ja nichts gegen den radweg aber ich würde es begrüßen wenn dieser parallel zu den schienen verlaufen würde

 Eintrag Nr. 755 von Johannes vom 05.11.2010 um 16.46Uhr
Es geht offiziel los
http://www.an-online.de/lokales/eifel-detail-an/1452187?_jumps=0

 Eintrag Nr. 754 von Michael vom 01.11.2010 um 18.53Uhr
Es ist schon ein Witz, da diskutiert man
über die Mobilität in der Eifel, so
geschehen vor ein paar Tagen in Heimbach
und erläutert dabei die Probleme die da
wohl in den nächsten Jahren und
Jahrzehnten auf uns zu kommen werden
usw....! Für mich ist das nur ein
Zeichen wie inkompetent man hier in der
Region ist. Erst alles platt machen und
sich nachher wundern.....! Aachen soll
eine Straßenbahn bekommen und die Eifel
irgendwann wieder eine
Eisenbahnverbindung. Leute nicht
aufregen in 30 Jahren fällt denen das
auch wieder ein. Erstmal müssen sich
jetzt einmal Politiker behaupten und sei
es mit einem RAVEL Weg um dann später
der nächsten Politgeneration wieder die
Möglichkeit einzuräumen wieder eine
Eisenbahn zu bauen. Toll die Sache mit
der Demokratie...jeder der mal an die
Macht kommt, darf nach Lust und Laune
ans Ruder und seinen " Traum"
verwirklichen...bezahlen darf die
Allgemeinheit...der liebe Bürger!

 Eintrag Nr. 753 von Mario vom 31.10.2010 um 08.20Uhr
Na klasse, da geht wieder ein Stück Kultur vor die Hunde! Gebt nicht auf

 Eintrag Nr. 752 von Angelika vom 26.10.2010 um 18.12Uhr
laut heutiger Tageszeitung ist der offizielle Auftakt für den Bau des Radweges am Donnerstag, den 4.11. um
16 Uhr auf dem Roetgener Bahnhofsgelände

 Eintrag Nr. 751 von Angelika vom 25.10.2010 um 17.14Uhr
In Roetgen wird mal wieder fleissig gesägt und zwar über beide Gleise von Grenzstein zu Grenzstein (zu bewundern an der Himmelsleiter). Soll das eine Autobahn werden oder ein Radweg? Die bisherigen Strecken sind alle einspurig und in etwas Grün eingebettet.

 Eintrag Nr. 750 von Stefan vom 24.10.2010 um 21.07Uhr
Weiß schon jemand etwas neues zum Ravel weg, bzw. fängt man dieses Jahr noch mit den Arbeiten an?

 Eintrag Nr. 749 von Rheinländer vom 14.10.2010 um 11.01Uhr
Storno meines vorherigen Eintrages, verschwundene Einträge wieder sichtbar
sorry

<< [1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9] [10] [11] [12] [13] [14] [15] [16] [17] [18] [19] [20] [21] [22] [23] [24] [25] [26] [27] [28] [29] [30] [31] [32] [33] [34] [35] [36] [37] [38] [39] [40] [41] [42] [43] [44] [45] [46] [47] [48] [49] [50] [51] [52] [53] [54] [55] [56] [57] [58] [59] [60] [61] [62] [63] [64] [65] [66] [67] [68] [69] [70] [71] [72] [73] [74] [75] [76] [77] [78] [79] [80] [81] [82] [83] [84] [85] [86] [87] [88] [89] [90] [91] [92] [93] [94] [95] [96] [97] [98] [99] [100] [101] [102] [103] [104] [105] [106] [107] [108] [109] [110] [111] [112] [113] [114] [115] [116] [117] [118] [119] [120] [121] [122] [123] [124] [125] [126] [127] [128] [129] [130] [131] [132] [133] [134] [135] [136>>



Administrator Login

a free download from www.onsite.org

Domains Domain Registrierung Domain