Forum und Gästebuch

Für den Inhalt der Beiträge in diesem Forum u. Gästebuch zeichnen alleine die Verfasser. Die Vennbahn kann für deren Inhalt nicht verantwortlich gemacht werden, noch möchte sie zensierend eingreifen müssen.Daher unsere Bitte: Schreibt nur Kommentare, dessen Inhalt fundiert ist und greift bitte keine Personen (Mitglieder oder Aussenstehende) persönlich an. Es wäre auch fair, wenn Ihr Euren echten Namen bzw. Eure Email-Adresse als Absender eintragen würdet und nicht irgendwelche einfallslosen Pseudonyme verwendet.
ACHTUNG!!! In diesem Forum u. Gästebuch ist es VERBOTEN Kommentare einzutragen, die rechtsradikale Äußerungen beinhalten. Ebenfalls ist es verboten Spameinträge zu hinterlassen. Diese Einträge werden nach deutschem Recht als Hausfriedensbruch betrachtet und zur Anzeige gebracht.

!!!Das alte Gästebuch findet Ihr hier!!! (vom 27.1.1999 bis zum 3.9.2007)

Neuen Eintrag verfassen  
Name:
E-Mail:
Homepage:
 
             
             
 
Kommentar:
 

Um SPAM zu verhindern geben Sie bitte
die Zeichenfolge ohne Leerstellen in das
Formularfeld ein:

 


<< [1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9] [10] [11] [12] [13] [14] [15] [16] [17] [18] [19] [20] [21] [22] [23] [24] [25] [26] [27] [28] [29] [30] [31] [32] [33] [34] [35] [36] [37] [38] [39] [40] [41] [42] [43] [44] [45] [46] [47] [48] [49] [50] [51] [52] [53] [54] [55] [56] [57] [58] [59] [60] [61] [62] [63] [64] [65] [66] [67] [68] [69] [70] [71] [72] [73] [74] [75] [76] [77] [78] [79] [80] [81] [82] [83] [84] [85] [86] [87] [88] [89] [90] [91] [92] [93] [94] [95] [96] [97] [98] [99] [100] [101] [102] [103] [104] [105] [106] [107] [108] [109] [110] [111] [112] [113] [114] [115] [116] [117] [118] [119] [120] [121] [122] [123] [124] [125] [126] [127] [128] [129] [130] [131] [132] [133] [134] [135] [136>>

 Eintrag Nr. 780 von Eifler vom 09.02.2011 um 19.21Uhr
Wie heißt eigentlich die Firma die den Radweg baut

 Eintrag Nr. 779 von Stefan vom 02.02.2011 um 11.19Uhr
Hier noch der Link zum Nachlesen:

http://evs-online.com/docs/Geplante_Baumassnahmen_110124.pdf

 Eintrag Nr. 778 von Stefan vom 02.02.2011 um 11.17Uhr
Wenigstens kann man auf den Deutschen Teil der Vennbahn noch hoffen. laut den geplanten Ausbauarbeiten auf der EVS Homepage heißt es:

Hp Breinig - Walheim (Bundesgrenze)
Km 8,9 – Km 17,2
Erneuerung Oberbau und Tiefbau, Ingenieurbau sowie der Leit- und Sicherungstechnik
Streckensperrung bis vsl. Dezember 2014

 Eintrag Nr. 777 von Georg vom 24.01.2011 um 15.05Uhr

Ich habe von einem Roetgener Politiker gehört, dass man den Weg der ehemaligen Vennbahntrasse so breit gemacht hat, damit man zu einer späteren Zeit bei bedarf eventuell wieder Schienen verlegen könnte. Politern allerdings zu glauben ist die eine Sache... , aber träumen darf man weiterhin.

Gruß Georg

 Eintrag Nr. 776 von Steffen vom 24.01.2011 um 13.12Uhr
http://www.hammerbilder.de
Hallo,

sind denn die ersten Teile des neuen Radwegs schon fertig und befahrbar?

@Sebastian: Den breiten Weg bräuchte man nur zwischen Aachen und Kornelimünster, evtl. noch bis Walheim, wobei es da schon spürbar weniger Leute sind. Dort sind nämlich viele Inliner, Spaziergänger und Radfahrer unterwegs, die mal eben "vor die Tür" wollen.

Das erledigt sich schnell, wenn man weiter aus Aachen raus kommt. Dann wird das nämlich kein kleiner Spaziergang mehr, und die Steigungen sind für die Aachener Flachlandtiroler auch unüberwindbar, sodass spätestens hinter Raeren nicht mehr so viele Leute unterwegs sein werden.

Mutmaßt
Steffen

 Eintrag Nr. 775 von Sebastian vom 24.01.2011 um 00.29Uhr
Ohne wirklich zu wissen, warum und wieso: Den Platz, den man zur Verfügung hat, sollte man auch nutzen, daher finde ich es richtig, dass man einen sehr breiten Radweg baut. Dieser schmale Pfad zwischen Aachen und Kornelimünster (-Hahn) ist eine Zumutung, bleibt nur zu hoffen, dass der neue Radweg auch genauso stark frequentiert wird, wie der bisherige o.g. Vennbahnweg. Sonst hätte man sich das nämlich auch getrost sparen können

 Eintrag Nr. 774 von Stefan vom 23.01.2011 um 21.07Uhr
Ich bin am 16. mal nach Monschau gefahren und hab in Roetgen gesehen, das die Radwegtrasse so breit ist, wie eine 2 spurige Straße. Wird da noch was anderes gebaut als ein Radweg? für Radfahren braucht man nun wirklich nicht soviel platz.

 Eintrag Nr. 773 von Motorsäge vom 23.01.2011 um 14.21Uhr
@Stefan

Zur Zeit wird im Ortsgebiet Roetgen dran gebaut.

 Eintrag Nr. 772 von Sebastian vom 19.01.2011 um 18.14Uhr
Nachdem sich hier auf der Homepage tatsächlich nicht mehr allzu viel bewegt, schließlich wurde alles, beinahe alles ausdiskuriert und besprochen, könnte man doch die Startseite etwas auffrischen. Ich finde das Schneebild an der Himmelsleiter so depressiv und im Gegensatz zur Realität könnte man doch hier ein schönes Foto aus der aktiven Zeit einstellen...oder?

 Eintrag Nr. 771 von Stefan vom 14.01.2011 um 18.03Uhr
Weiß hier eigendlich jemand wie weit der Radweg schon gebaut ist? ich war schon lange nichtmehr in der Eifel.

<< [1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9] [10] [11] [12] [13] [14] [15] [16] [17] [18] [19] [20] [21] [22] [23] [24] [25] [26] [27] [28] [29] [30] [31] [32] [33] [34] [35] [36] [37] [38] [39] [40] [41] [42] [43] [44] [45] [46] [47] [48] [49] [50] [51] [52] [53] [54] [55] [56] [57] [58] [59] [60] [61] [62] [63] [64] [65] [66] [67] [68] [69] [70] [71] [72] [73] [74] [75] [76] [77] [78] [79] [80] [81] [82] [83] [84] [85] [86] [87] [88] [89] [90] [91] [92] [93] [94] [95] [96] [97] [98] [99] [100] [101] [102] [103] [104] [105] [106] [107] [108] [109] [110] [111] [112] [113] [114] [115] [116] [117] [118] [119] [120] [121] [122] [123] [124] [125] [126] [127] [128] [129] [130] [131] [132] [133] [134] [135] [136>>



Administrator Login

a free download from www.onsite.org

Domains Domain Registrierung Domain