Forum und Gästebuch

Für den Inhalt der Beiträge in diesem Forum u. Gästebuch zeichnen alleine die Verfasser. Die Vennbahn kann für deren Inhalt nicht verantwortlich gemacht werden, noch möchte sie zensierend eingreifen müssen.Daher unsere Bitte: Schreibt nur Kommentare, dessen Inhalt fundiert ist und greift bitte keine Personen (Mitglieder oder Aussenstehende) persönlich an. Es wäre auch fair, wenn Ihr Euren echten Namen bzw. Eure Email-Adresse als Absender eintragen würdet und nicht irgendwelche einfallslosen Pseudonyme verwendet.
ACHTUNG!!! In diesem Forum u. Gästebuch ist es VERBOTEN Kommentare einzutragen, die rechtsradikale Äußerungen beinhalten. Ebenfalls ist es verboten Spameinträge zu hinterlassen. Diese Einträge werden nach deutschem Recht als Hausfriedensbruch betrachtet und zur Anzeige gebracht.

!!!Das alte Gästebuch findet Ihr hier!!! (vom 27.1.1999 bis zum 3.9.2007)

Neuen Eintrag verfassen  
Name:
E-Mail:
Homepage:
 
             
             
 
Kommentar:
 

Um SPAM zu verhindern geben Sie bitte
die Zeichenfolge ohne Leerstellen in das
Formularfeld ein:

 


<< [1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9] [10] [11] [12] [13] [14] [15] [16] [17] [18] [19] [20] [21] [22] [23] [24] [25] [26] [27] [28] [29] [30] [31] [32] [33] [34] [35] [36] [37] [38] [39] [40] [41] [42] [43] [44] [45] [46] [47] [48] [49] [50] [51] [52] [53] [54] [55] [56] [57] [58] [59] [60] [61] [62] [63] [64] [65] [66] [67] [68] [69] [70] [71] [72] [73] [74] [75] [76] [77] [78] [79] [80] [81] [82] [83] [84] [85] [86] [87] [88] [89] [90] [91] [92] [93] [94] [95] [96] [97] [98] [99] [100] [101] [102] [103] [104] [105] [106] [107] [108] [109] [110] [111] [112] [113] [114] [115] [116] [117] [118] [119] [120] [121] [122] [123] [124] [125] [126] [127] [128] [129] [130] [131] [132] [133] [134] [135] [136>>

 Eintrag Nr. 30 von Markus Gey vom 14.12.2007 um 18.29Uhr
Die Abbauarbeiten in Monschau gehen schneller als ich gedacht habe dort ist das Abrissunternehmen inzwischen mit zwei Zweiwegebaggern unterwegs hinter Kalterherberg ist schon ein Teil entfernt dieser wird jetzt in Monschau zerlegt wenn sich da bald nichts ändert mit der vennbahn wird diese strecke auch bis nach Monschau nicht mehr befahrbar sein

 Eintrag Nr. 29 von Elmar Gey vom 11.12.2007 um 18.43Uhr
Hallo,

jetzt mal ein traurige Nachricht die aber Fakt ist. In Monschau haben die Abrissarbeiten an der Strecke Richtung Kalterherberg begonnen.

Damit dürfte jetzt wohl endgültig klar sein das es die Vennbahn im alten Sinn nicht mehr geben wird.

 Eintrag Nr. 28 von H Schneider vom 07.12.2007 um 13.04Uhr
http://www.vaeterrechte.de
Liebe Freunde;

Eure Seite finde ich sehr toll.
Bei Euch fand isch es sehr unterhaltsam und informativ.

Viele Grüsse aus Sandhausen

 Eintrag Nr. 27 von Pascal Schmetz aka Furax vom 05.12.2007 um 20.52Uhr
´´Hallo, ich kenne die Vennbahn jetzt seit 10 Jahren und fände es so trauriq wenn die abgerissen wird, irgendwann wird sich jemand finden der das wieder aufbauen wird!
Also is das mit dem Radweg schwachsinn!!!!´´ meine Rede Wäre bei ienem Wiederaufbau Tatkräftig dabei und wär wohl nicht der einzigste . So long Pascal Schmetz aus Raeren

 Eintrag Nr. 26 von x-man vom 03.12.2007 um 00.23Uhr
http://www.evs-online.com/sites/presse.htm

 Eintrag Nr. 25 von Julian Gier vom 27.11.2007 um 19.11Uhr
Hallo, ich kenne die Vennbahn jetzt seit 10 Jahren und fände es so trauriq wenn die abgerissen wird, irgendwann wird sich jemand finden der das wieder aufbauen wird!
Also is das mit dem Radweg schwachsinn!!!!

 Eintrag Nr. 24 von Elmar Scheurer vom 25.11.2007 um 22.06Uhr
http://www.vennbahn.de
Lieber Herr Gerkens, wir haben der DG schon gesagt, das das ein oder andere so nicht weiter geht aber die haben halt bestimmt.
Ein Beispiel: Wir hatten damals beschlossen, das Hauptziel Bütgenbach nicht mehr anzufahren, weil dort kaum noch Fahrgäste hin fuhren. Aber die DG sagte: Bütgenbach ist in der Deutschsprachigen Gemeinschaft und muss deshalb auch angefahren werden.
Da wahren wir Machtlos. Leider!

 Eintrag Nr. 23 von furax vom 23.11.2007 um 23.12Uhr
Den ``Belgischen Schludrian`` gibt es aber nicht nur In Belgien Herr Gerkens und um in Ihrem heimatland zu Bleiben -> Siehe Deutsche bahn !! .Wenn die hohen Herren der Dg sich lieber Zitat' ein Denkmal setzen 'können die Mitglieder der Vennbahn nichts dafür .Viele Grüsse aus dem kalten Raeren .

 Eintrag Nr. 22 von Rudolf Gerkens vom 12.11.2007 um 01.01Uhr
Das ist natürlich die Entschuldigung für die ganze Misere ... die DG ist also Schuld. Verstehen muss man aber nicht, dass der Verein eben Fahrzeuge en masse gesammelt hat und keinerlei Druck auf die Regierung ausgeübt hat, um den Streckenzustand zu sichern/verbessern? An Klüngel dürfte es doch nicht gemangelt haben, oder?

 Eintrag Nr. 21 von Elmar Scheurer vom 11.11.2007 um 13.53Uhr
http://www.venbahn.de
Hallo Herr Gerkens,
Das Problem war, das der Unterhalt der Strecke bei der Deutschsprachigen Gemeinschaft lag. Wir als Verein wahren nur für den Fahrbetrieb zuständig. Auch die Fahrzeuge, mit Ausnahme der 1603,dem Westwagon und den Reisezugwagen, wahren alle der DG. Die KÖF und KÖ wahren in Privatbesitz.

<< [1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9] [10] [11] [12] [13] [14] [15] [16] [17] [18] [19] [20] [21] [22] [23] [24] [25] [26] [27] [28] [29] [30] [31] [32] [33] [34] [35] [36] [37] [38] [39] [40] [41] [42] [43] [44] [45] [46] [47] [48] [49] [50] [51] [52] [53] [54] [55] [56] [57] [58] [59] [60] [61] [62] [63] [64] [65] [66] [67] [68] [69] [70] [71] [72] [73] [74] [75] [76] [77] [78] [79] [80] [81] [82] [83] [84] [85] [86] [87] [88] [89] [90] [91] [92] [93] [94] [95] [96] [97] [98] [99] [100] [101] [102] [103] [104] [105] [106] [107] [108] [109] [110] [111] [112] [113] [114] [115] [116] [117] [118] [119] [120] [121] [122] [123] [124] [125] [126] [127] [128] [129] [130] [131] [132] [133] [134] [135] [136>>



Administrator Login

a free download from www.onsite.org

Domains Domain Registrierung Domain