Forum und Gästebuch

Für den Inhalt der Beiträge in diesem Forum u. Gästebuch zeichnen alleine die Verfasser. Die Vennbahn kann für deren Inhalt nicht verantwortlich gemacht werden, noch möchte sie zensierend eingreifen müssen.Daher unsere Bitte: Schreibt nur Kommentare, dessen Inhalt fundiert ist und greift bitte keine Personen (Mitglieder oder Aussenstehende) persönlich an. Es wäre auch fair, wenn Ihr Euren echten Namen bzw. Eure Email-Adresse als Absender eintragen würdet und nicht irgendwelche einfallslosen Pseudonyme verwendet.
ACHTUNG!!! In diesem Forum u. Gästebuch ist es VERBOTEN Kommentare einzutragen, die rechtsradikale Äußerungen beinhalten. Ebenfalls ist es verboten Spameinträge zu hinterlassen. Diese Einträge werden nach deutschem Recht als Hausfriedensbruch betrachtet und zur Anzeige gebracht.

!!!Das alte Gästebuch findet Ihr hier!!! (vom 27.1.1999 bis zum 3.9.2007)

Neuen Eintrag verfassen  
Name:
E-Mail:
Homepage:
 
             
             
 
Kommentar:
 

Um SPAM zu verhindern geben Sie bitte
die Zeichenfolge ohne Leerstellen in das
Formularfeld ein:

 


<< [1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9] [10] [11] [12] [13] [14] [15] [16] [17] [18] [19] [20] [21] [22] [23] [24] [25] [26] [27] [28] [29] [30] [31] [32] [33] [34] [35] [36] [37] [38] [39] [40] [41] [42] [43] [44] [45] [46] [47] [48] [49] [50] [51] [52] [53] [54] [55] [56] [57] [58] [59] [60] [61] [62] [63] [64] [65] [66] [67] [68] [69] [70] [71] [72] [73] [74] [75] [76] [77] [78] [79] [80] [81] [82] [83] [84] [85] [86] [87] [88] [89] [90] [91] [92] [93] [94] [95] [96] [97] [98] [99] [100] [101] [102] [103] [104] [105] [106] [107] [108] [109] [110] [111] [112] [113] [114] [115] [116] [117] [118] [119] [120] [121] [122] [123] [124] [125] [126] [127] [128] [129] [130] [131] [132] [133] [134] [135] [136] [137>>

 Eintrag Nr. 42 von markus Gey vom 19.12.2007 um 18.36Uhr
den sträuchen und kleineren Fichten kann man ja mit einen Zweiwegebagger zu Leibe rücken,bei allemanderen hilft nur die Kettensäge . Obwohl ich denke wenn man die Strecke befahren reinigen will gäbe es bestimmt genug ehemalige Mitglieder die sich freiwillig melden würden oder? Wäre echt schön wenn die Vennbahn wieder fahren würde

 Eintrag Nr. 41 von Markus vom 19.12.2007 um 14.32Uhr
ja ist gut möglich dort war ich schon ewig lange nicht mehr aber vor monschau ist nur das gras etwas hoch was aber ja kein priblem darstellt nach kalterherberg hoch wo die strecke ja auch abgebaut wird sind aber auch jede menge fichten auf den gleisen

 Eintrag Nr. 40 von Rudolf Gerkens vom 19.12.2007 um 13.08Uhr
Ah okay, meine letzten Eindrücke von Roetgen -> Lammersdorf waren verheerend: In der markanten 180°-Schleife im Wald haben sich schon mitteldicke Tannen und Sträucher angesiedelt.

 Eintrag Nr. 39 von franz vom 19.12.2007 um 13.05Uhr
Kurz vor Monschau ist der Abschnitt frei, alledings wurde dort vor kurzer zeit auch aufgeästet aber der bewuchs der Gleiseselber mit Büschen ist nur sehr gering . Ich weiß ja nicht wie es richtung Roetgen bzw Lammersdorf aussieht

 Eintrag Nr. 38 von Rudolf Gerkens vom 19.12.2007 um 12.48Uhr
Ohne es ins Lächerliche ziehen zu wollen, aber wo genau sind die Abschnitte, die gut in Schuss sind? Ich frage, weil die Abschnite, die ich in den letzten Monaten gesehen habe, einfach nur einem Naturlehrpfad gleichen, nämlich total zugewuchert sind. Es mag ja sein, dass es noch freie Stücke gibt, worüber ich mich sehr freuen würde! Nur wo sind sie?

 Eintrag Nr. 37 von markus vom 17.12.2007 um 19.56Uhr
Schade um die schöne Lok! Wie teuer soll eigentlich die sanierung der strecke Monschau-Raeren sein? An einigen Teilen ist die Strecke ja sehr gut im S
chuss bzw müsste nicht Saniert ,werden was auch schade ist ,das nun die Strecke Monschau-Kalterherberg abgebaut wird dort sind inzwischen 3 Bagger im Einsatz da kann man aber nicht mehr dran ändern!Gruß Markus

 Eintrag Nr. 36 von markus vom 17.12.2007 um 17.43Uhr
gut zu wissen

 Eintrag Nr. 35 von Elmar Scheurer vom 16.12.2007 um 22.36Uhr
http://www.vennbahn.de
Hallo Markus,
Die 5922 ist zusammen mit 5930 von der Firma Trainsport gekauft worden. Beide Loks stehen zur Zeit in Montzen und sollen von dort weiter zur Werkstatt der Rurtalbahn nach Düren überführt werden.

 Eintrag Nr. 34 von Markus vom 15.12.2007 um 22.30Uhr
ist eigentlich die 5922 schon verkauft bzw überführt

 Eintrag Nr. 33 von Pesch G. vom 15.12.2007 um 21.27Uhr
Das mit dem Fahrradweg finde ich gut;Züge werden sowieso nie mehr dort verkehren, und der Erfolgdes Fahrradweges zwischen Wahlheim und Brand macht eine Verlängerung Richtung Monschau sinnvoll.

<< [1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9] [10] [11] [12] [13] [14] [15] [16] [17] [18] [19] [20] [21] [22] [23] [24] [25] [26] [27] [28] [29] [30] [31] [32] [33] [34] [35] [36] [37] [38] [39] [40] [41] [42] [43] [44] [45] [46] [47] [48] [49] [50] [51] [52] [53] [54] [55] [56] [57] [58] [59] [60] [61] [62] [63] [64] [65] [66] [67] [68] [69] [70] [71] [72] [73] [74] [75] [76] [77] [78] [79] [80] [81] [82] [83] [84] [85] [86] [87] [88] [89] [90] [91] [92] [93] [94] [95] [96] [97] [98] [99] [100] [101] [102] [103] [104] [105] [106] [107] [108] [109] [110] [111] [112] [113] [114] [115] [116] [117] [118] [119] [120] [121] [122] [123] [124] [125] [126] [127] [128] [129] [130] [131] [132] [133] [134] [135] [136] [137>>



Administrator Login

a free download from www.onsite.org

Domaincheck Domain Registrierung Domain registrieren online Auktionssoftware