Forum und Gästebuch

Für den Inhalt der Beiträge in diesem Forum u. Gästebuch zeichnen alleine die Verfasser. Die Vennbahn kann für deren Inhalt nicht verantwortlich gemacht werden, noch möchte sie zensierend eingreifen müssen.Daher unsere Bitte: Schreibt nur Kommentare, dessen Inhalt fundiert ist und greift bitte keine Personen (Mitglieder oder Aussenstehende) persönlich an. Es wäre auch fair, wenn Ihr Euren echten Namen bzw. Eure Email-Adresse als Absender eintragen würdet und nicht irgendwelche einfallslosen Pseudonyme verwendet.
ACHTUNG!!! In diesem Forum u. Gästebuch ist es VERBOTEN Kommentare einzutragen, die rechtsradikale Äußerungen beinhalten. Ebenfalls ist es verboten Spameinträge zu hinterlassen. Diese Einträge werden nach deutschem Recht als Hausfriedensbruch betrachtet und zur Anzeige gebracht.

!!!Das alte Gästebuch findet Ihr hier!!! (vom 27.1.1999 bis zum 3.9.2007)

Neuen Eintrag verfassen  
Name:
E-Mail:
Homepage:
 
             
             
 
Kommentar:
 

Um SPAM zu verhindern geben Sie bitte
die Zeichenfolge ohne Leerstellen in das
Formularfeld ein:

 


<< [1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9] [10] [11] [12] [13] [14] [15] [16] [17] [18] [19] [20] [21] [22] [23] [24] [25] [26] [27] [28] [29] [30] [31] [32] [33] [34] [35] [36] [37] [38] [39] [40] [41] [42] [43] [44] [45] [46] [47] [48] [49] [50] [51] [52] [53] [54] [55] [56] [57] [58] [59] [60] [61] [62] [63] [64] [65] [66] [67] [68] [69] [70] [71] [72] [73] [74] [75] [76] [77] [78] [79] [80] [81] [82] [83] [84] [85] [86] [87] [88] [89] [90] [91] [92] [93] [94] [95] [96] [97] [98] [99] [100] [101] [102] [103] [104] [105] [106] [107] [108] [109] [110] [111] [112] [113] [114] [115] [116] [117] [118] [119] [120] [121] [122] [123] [124] [125] [126] [127] [128] [129] [130] [131] [132] [133] [134] [135] [136>>

 Eintrag Nr. 110 von --- vom 01.03.2008 um 20.47Uhr
und noch was...gibt es noch gleispläne wie der bahnhof raeren mal aussah?! wenn ja wäre es toll wenn mir jmd. diesen via e-mail zu schicken könnte!
überlege zur zeit, ob ich nicht diesen im H0-maßstab baue, als erinnerung!

d_niro@gmx.de

 Eintrag Nr. 109 von --- vom 01.03.2008 um 20.45Uhr
heute war in der aachener zeitung ein artikel über die geplanten investitionen in das verkehrsnetz in aachen und umgebung. dort stand was über die pläne wie alles bis 2015 aussehen soll!
leider wird dort die strecke stolberg, raeren eupen nicht eingeplant...geschweige denn die strecke nach monschau!
sogar der bahnhof breinig würde nicht erwähnt...wieder ein schritt weiter ins abseits für die vennbahn?!

 Eintrag Nr. 108 von Fritz vom 29.02.2008 um 10.58Uhr
Die Gleise 16 und 17 heißen so, weil sie einfach weitergezählt wurden. Hinter den Gleisen 4 und 5 befanden sich weitere Durchfahrgleise 6, 7 und 8 und das Stumpfgleis 9. An der Stelle der heutigen Halle lag die Harfe mit den 6 Stumpfgleisen 10 bis 15. Nun folgten auf der anderen Bahnhofsseite die Gleise 16 und 17, wobei 16 das Schuppenleis ist. Das Gleis 1 hatte früher die selbe Länge wie Gleis 16 mit einer Querverbindung (anders herum als die heutige Verbindung)zu diesem als Umfahrung für die Loks, die den Zug in Gleis 1 gezogen haben.
Um nun die Gleisnummerierung fort zu setzen, folgt nun das Gleis 18, die Zufahrt zur Drehscheibe. Parallel zu diesem lag noch ein Gleis mit Entschlackungsgrube, das auch an die Scheibe angeschlossen war. Weiß aber die Nummer nicht, ggf 19.
Die beiden Gleise an der Laderampe tragen dann die Nummern 21 und 23. Ob da mal noch eine 22 vorgesehen war entzieht sich meiner Kenntnis

 Eintrag Nr. 107 von Stefan vom 26.02.2008 um 19.52Uhr
Weis jemand konkret den rechtlichen Zustand der belgischen Eisenbahnstrecke? Außer Betrieb? Stillgelegt? Entwidmet? oder was auch immer?

 Eintrag Nr. 106 von --- vom 26.02.2008 um 01.51Uhr
...ich noch mal
so wird es wohl sein, tut mir leid ich war mir über die genau nummerrierung der gleise nicht im klaren...gibt es eine grund warum die gleise die nummern 17,18,22 und 23 tragen?!

 Eintrag Nr. 105 von Elmar Scheurer vom 26.02.2008 um 00.24Uhr
http://www.vennbahn.de
Hallo ---,
Du meinst Gleis 2 und 3 bleiben liegen. 4 und 5 sind abgebaut. 1, 17, 18,22 und 23 werden wohl bald folgen.

 Eintrag Nr. 104 von --- vom 25.02.2008 um 20.37Uhr
hab mir heute nachmittag besagten eintrag 74 durch gelesen und bin mal spontan, aufgrund des guten wetters mir das angucken gefahren in raeren. die mackierungen sind immer noch gut zu erkennen und deuten darauf hin, dass wohl die strecke richtung eifel (roetgen-...), sowie die strecke richtung eupen angebunden bleiben! hier wurden keine makierungen gemacht! in die andere richtung aachen (schmidthof...) bleiben wohl 2 gleise liegen, dass gleis1 und das gleis2, die direkt vor dem bahnhof vorbei führen! gleis 3 und 4 wurden ja bereits vor einigerzeit demontiert. die anderen gleise, die zur waage und der alten beladerampe führen werden wohl alle weichen müssen...
alles in allem macht es den anschein als wolle man sich in raeren die möglichkeit lassen 2 züge passieren zu lassen, indem man gleis 2 liegen lässt (ist auch mit betonschwellen ausgebaut und daher auch noch in einem guten zustand!). die strecke richtung eupen bleibt natürlich auch wegen der "lok-firma" in raeren. die strecke richtung eifel will man vll. irgendwann nochmal nutzen...das weiß wohl niemand so genau was da passieren wird! ich hoffe einfachmal, dass es vll bald wieder eisenbahnverkehr geben wird und dann einestages vll auch wieder mal eine dampflok vorbeischnaupt (was garnicht so abwegig ist wenn die strecke eupen raeren aachen wieder offen ist!)
das einzige was mir etwas sorgen bereitet ist bei der reaktivierung der strecke aachen eupen die brücke zwischen breinig und hahn...und der übergang des vennbahnwegs über die schienen in hahn...da müsste noch einige sicherheits elemente her bevor man dorft wieder fahren kann...
man wird sehen was sich tut...nur zu hoffen ist, dass es was gutes für die VENNBAHN ist und nicht für den vennbahnweg!

gruß aus aachen

P.S.
wenn es irgendwas neues gibt, oder jmd irgendwelche weiterreichenden informationen hat, würde ich mich freuen wenn er mich via e-mail kontaktieren würde!

 Eintrag Nr. 103 von Markus vom 23.02.2008 um 22.18Uhr
Stimmt und bisher sind eingie dafür, das die Strecke nach eupen wieder für den Güterverkehr freigegeben wird

 Eintrag Nr. 102 von Sebastian vom 22.02.2008 um 10.45Uhr
Lies mal hier im Gästebuch auf Seite 3, Eintrag Nr. 74. Da gibts eine recht realistische Spekulation...

 Eintrag Nr. 101 von Michael Bettighofer vom 22.02.2008 um 10.14Uhr
Hallo Stefan,

was die Strecke Raeren - Monschau betrifft bleibt abzuwarten, da kann ich dir nichts genaues sagen.

Schau doch einfach mal in meinen letzten Beiträgen nach, da hab ich mich zu der Strecke Stolberg - Eupen geäußert.

Diese Strecke wird wohl wenn als erstes reaktiviert.

In Breinig gibt es eine sehr große Nachfrage für die Anbindung an die Euregiobahn. Der AVV signalisierte in der Vergangenheit, dass er dies für durchaus machbar halte.

In diesem Sinne ein schönes We.

MFG

Michael Bettighofer

<< [1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9] [10] [11] [12] [13] [14] [15] [16] [17] [18] [19] [20] [21] [22] [23] [24] [25] [26] [27] [28] [29] [30] [31] [32] [33] [34] [35] [36] [37] [38] [39] [40] [41] [42] [43] [44] [45] [46] [47] [48] [49] [50] [51] [52] [53] [54] [55] [56] [57] [58] [59] [60] [61] [62] [63] [64] [65] [66] [67] [68] [69] [70] [71] [72] [73] [74] [75] [76] [77] [78] [79] [80] [81] [82] [83] [84] [85] [86] [87] [88] [89] [90] [91] [92] [93] [94] [95] [96] [97] [98] [99] [100] [101] [102] [103] [104] [105] [106] [107] [108] [109] [110] [111] [112] [113] [114] [115] [116] [117] [118] [119] [120] [121] [122] [123] [124] [125] [126] [127] [128] [129] [130] [131] [132] [133] [134] [135] [136>>



Administrator Login

a free download from www.onsite.org

Domains Domain Registrierung Domain